Wir verwenden Cookies und ähnliche Techniken.

GO WIN IT verwendet Cookies und vergleichbare Technologien wie Tracking-Links und Skripts, die für die Performance und reibungslose Verwendung der Webseite notwendig sind. Je nach Deinen Präferenzen kann GO WIN IT unter anderem auch Cookies verwenden um Statistiken zu sammeln, Funktionen zu optimieren, Links (Marketing) zu folgen und persönliche Inhalte nach Deinen Interessen bereitzustellen. Gleichzeitig hast Du die Möglichkeit, Deine Angaben über soziale Medien zu teilen. Wir weisen Dich hiermit explizit darauf hin, dass durch die Unwirksamkeit des Privacy Shields gemäß EuGH Urteil vom Juli 2020 Deine Daten möglicherweise an die USA übermittelt werden, die seit dem Gerichtsurteil unter DSGVO Gesichtspunkten als unter Datenschutzaspekten unsicheres Drittland gelten. Durch Deine Einwilligung zu Verwendung von Cookies an dieser Stelle tritt Artikel 49 der DSGVO in Kraft, der für Ausnahmefälle dieser Art vorgesehen ist. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutz und Cookie-Richtlinie.

Strandurlaub in den Niederlanden: Tipps für den Holland-Urlaub am Meer

Die Entscheidung ist gefallen: ein Holland-Urlaub am Meer soll es sein. Doch wohin genau soll es gehen? Strände in Holland gibt es wie Sand am Meer doch sind nicht alle gleich schön. Wir geben Dir Tipps für die schönsten Strände in Holland für Deinen perfekten Strandurlaub in den Niederlanden! Auch Geheimtipps für den Urlaub in Holland mit Hund findest Du in diesem Artikel.

Bei GO WIN IT bieten wir Dir immer wieder günstige Urlaubsangebote in Holland. Biete jetzt mit und sichere Dir Dein Urlaubsschnäppchen!

Urlaub in Holland am Meer

Oft werden Holland und die Niederlande als Synonyme verwendet: Das stimmt so aber strenggenommen nicht. Nur zwei der zwölf Regionen der Niederlande tragen auch tatsächlich den Namen Holland. Das sind die Regionen Noord-Holland und Zuid-Holland, die genau die Provinzen an der Küste sind. Da liegt die Verbindung von Holland mit dem Meer sehr nahe. Ob für einen Tagesausflug in die Niederlande oder ein ganzer Urlaub: Holland lohnt sich!

                           Jetzt Urlaubsangebote entdecken

Strandurlaub in Nordholland

Nordholland hat viel zu bieten: nicht nur Strand und Meer, sondern auch Kultur und alte Städte. Schließlich liegt Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, in dieser Provinz und begeistert seit jeher mit historischem Kulturgut. Wer also seine Tage nicht nur gemütlich am Strand verbringen will, sondern Abwechslung wünscht, der sollte die Region Nordholland ansteuern. Für Naturliebhaber ist dort auch die Wanderstrecke Amsterdamse Waterleidingduinen zu finden.

Hier findet man die Strandorte Zandvoort und Bloemendaal, die zu den beliebtesten Stränden in Holland gehören. Wunderschöne Dünen, lange Sandstrände und die schöne Nordsee laden zum Entspannen und Baden ein.

Wer einen Geheimtipp für Strände am Meer in Holland sucht, findet in Den Helder ein Highlight. Die maritime Stadt liegt an der Spitze der Provinz Nordholland und wird deswegen direkt von drei Seiten aus vom Meer umgeben. Auf einer Seite findet man das Wattenmeer, auf der anderen Seite einen sieben Kilometer langen Strand.

Der Strand in Den Helder ist in mehrere Abschnitte eingeteilt. Der Strandabschnitt Julianadorp gilt als einer der saubersten in ganz Holland, der Abschnitt Duinoord hat verschiedene Highlights wie einen Beachclub zu bieten. Falga gilt als ein weiterer Geheimtipp, denn der Strand ist besonders breit, auffallend ruhig und bietet schönen weißen Sand. In der Region Den Helder ist also für jeden Geschmack ein passender Strand zu finden.

Zudem bietet der Ort mehrere Museen wie das Marinemuseum und das Reddingmuseum. Campingplätze und Ferienparks sind hier besonders beliebte Varianten, um einen Urlaub in Holland am Strand zu verbringen. Wer sich bisher noch nicht als Camper gesehen hat, findet vielleicht stattdessen Vergnügen beim Glamping, einer besonderen Art des Campens. Hier muss nicht auf Luxus verzichtet werden. Man übernachtet zwar in der Natur, aber nicht unbedingt in einem Zelt und hat zudem Zugriff auf Luxusgüter wie Internet oder Wasser. Für klassische Urlauberinnen und Urlauber stehen aber auch zahlreiche Hotels zur Verfügung.

Weitere schöne Strände in Nordholland sind Callantsoog mit dem schönen perlweißen Sandstrand sowie Bergen aan Zee und das ehemalige Fischerdorf Egmond. Die malerischen Orte laden allesamt zum Verweilen und Entspannen ein.

Strandurlaub in Südholland

Als zweite holländische Provinz bietet Südholland weniger Strand, dafür aber mehr schöne Städte. Den Haag liegt hier direkt an der Küste und begeistert mit der historischen Altstadt und vielen Stränden. Auch hier kann man sich also die perfekte Kombination aus Kultur, Städtetrip und Strandurlaub gönnen. Das Strandbad Scheveningen in Den Haag ist dabei besonders bekannt für Action und Spaß. Die lange Strandpromenade bietet Beach Bars, Attraktionen wie ein Riesenrad und einen schönen Ausblick aufs Meer.

Eines der ältesten Seebäder findet man ebenfalls in Südholland: Domburg. Traumhafte Dünen, malerische Strandhütten und saubere Strände – Was will man mehr bei einem Urlaub am Meer in Holland? Ganz in der Nähe liegt auch das Strandbad Kijkduin, das etwas ruhiger und weniger besucht ist. Angrenzend findet man einen Campingplatz, der zu einem ruhigen Holland-Urlaub am Meer einlädt. Wer dann doch eine Prise Action möchte, kann sich in einem der Freizeitparks in der Nähe den Adrenalinkick abholen.

Das Nordseebad Noordwijk in der Provinz Südholland liegt am berühmten „Boolenstreek“ (Blumenzwiebelgegend), dem Anbaugebiet für Blumenzwiebeln. Hier werden zwei typisch holländische Dinge vereint: die Strände und die Tulpenfelder. Deswegen ist der Strand auch als „Blumenbadeort Europas“ bekannt. Auch hier begeistert eine schöne Promenade am alten Zentrum mit zahlreichen Restaurants, Kneipen und Diskotheken sowie Hotels und Ferienhäusern. Besonders hübsche Bilder kann man dann in den Blumenfeldern schießen. So lässt sich eine schöne Kombination aus entspanntem Strandurlaub und Sehenswürdigkeiten samt Fotolocations einplanen.

Geheimtipps für den Holland-Urlaub am Meer mit Hund

Als Geheimtipp für den Holland-Urlaub mit Vierbeiner gilt der Badestrand Katwijk in Südholland, denn er hat einen separaten Hundestrand – perfekt für Tierliebhaber, die ihre Lieblinge auch im Urlaub nicht missen wollen. Gepaart mit einem Ferienhaus lässt sich in dieser Region ein besonders schöner Urlaub mit Hund verbringen. Auch viele Ferienparks erlauben das Mitbringen von Hunden.

Auch in Noordwijk gibt es extra ausgewiesene Hundestrände, die für die Vierbeiner ganz viel Spaß bereithalten. Hier dürfen Hunden nämlich den ganzen Tag ohne Leine toben. An den meisten anderen Stränden dürfen Hunde nur am Abend unangeleint ihre Zeit verbringen. An manchen Stränden sind Hunde sogar gar nicht erlaubt.

Worauf man achten muss, wenn man Hunde mit in den Hollandurlaub nehmen möchte, sind die Einreisebestimmungen. Die Vierbeiner dürfen nämlich nur mit gültigem EU-Heimtierausweis einreisen. Eine aktuelle Tollwutimpfung ist dabei Pflicht und auch einen Mikrochip sollten Hunde haben. Ansonsten steht dem Holland-Urlaub am Meer mit Hund nichts im Wege.

Strandurlaub in Holland planen mit GO WIN IT

GO WIN IT bietet Dir als Auktionsplattform immer wieder neue und wechselnde Auktionen für den Holland-Urlaub am Meer sowie passende Erlebnisse in der Umgebung, mit denen Du viel Geld sparen kannst. Ob Urlaubsangebote, Deals für Freizeitparks oder andere Aktivitäten – Bei GO WIN IT gibt es immer etwas zu entdecken. Stöbere durch die vielen verschiedenen Reise- und Freizeitangebote für einzigartige Erlebnisse und sichere Dir Dein Schnäppchenangebot.


      Auch in dieser Kategorie:

      Aktuelle Aktionen für Urlaub in Holland

      product-image
      2 Tickets für Freizeitpark Walibi Holland

      45

      00:04:50